Biogas-Fachkongress

Biogas-Fachkongress

Der Biogas-Fachkongress, veranstaltet von der Akademie für erneuerbare Energien in Kooperation mit dem Region Aktiv Wendland-Elbetal e.V., ist bereits seit 10 Jahren ein festes Datum für Mitarbeiter, Entscheidungsträger und Interessierte der Bioenergie-Branche. Jährlich werden in Hitzacker aktuelle Themen des Marktes diskutiert, Regierungsbeschlüsse und Neuerungen vorgestellt sowie interessante Impulse gegeben.

Jeder Biogas-Fachkongress steht unter einem bestimmten Schwerpunkt, der im Veranstaltungsjahr die Branche der erneuerbaren Energien besonders beschäftigt. In drei parallelen Fachforen zu verschiedenen Themen – Technik, Märkte und Nachhaltigkeit – können die Teilnehmer ihren Veranstaltungsschwerpunkt individuell vertiefen. Eine begleitende Ausstellung im Foyer bietet den ganzen Tag über weitere Möglichkeiten zum „Netzwerken“ mit Unternehmen, Institutionen und Experten der Branche.

Der nächste Kongress findet am 15./16. Februar 2017 statt!

Weitere Infos finden Sie hier: Flyer

Programm

liegt voraussichtlich Anfang November 2016 vor

Ausstellung

Ausstellungsgebühren: Pauschal für eine Ausstellungsfläche von mind. laufenden:

2 m = € 245,00 zzgl. MwSt; 3 m = € 320,00 zzgl. MwSt, 4 m = € 395,00 zzgl. MwSt. – Die Preise beinhalten jeweils 1 Kongressteilnehmer


Teilnahmegebühr

Gesamtpaket 15./16.2.2017: Abendveranstaltung 15.2./Kongress 16.2. (inkl. Sektempfang und Imbiss am 15.2. sowie am 16.2. Frühstücksimbiss, Mittagsbuffet, Getränke, Nachmittagskaffee mit Kuchen und Tagungsunterlagen € 145,00 (inkl. MwSt.); Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 11.01.2017: € 125,00 (inkl. MwSt.);

Teilnahmegebühr Kongress 16.2.2017: inkl. Frühstücksimbiss, Mittagsbuffet, Getränke, Nachmittagskaffee mit Kcuhen und Tagungsunterlagen: € 120,00 (inkl. MwSt.), Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 11.01.2017: € 105,00 (inkl. MwSt.)


Anmeldung

Ansprechpartnerin: Dagmar Preuß, Telefon 0 58 41/9 78 67 18; Email: dpreuss@akademie-ee.de, FAX: 0 58 41/9 78 67 20; Anmeldeschluss ist der 8. Februar 2017! Unseren Frühbucherrabatt erhalten Sie bei Anmeldung bis 11. Januar 2017

Registrierung für weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Dagmar Preuß, Email: dpreuss@akademie-ee.de

Referenten

Weitere Informationen folgen Anfang November 2016

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER