Biogas-Fachkongress 2015

Biogas-Fachkongress

Entscheider und Experten der Bioenergie-Branche treffen sich am 26. November 2015 zum 10. Biogas-Fachkongress in Hitzacker.

Der Biogas-Fachkongress, veranstaltet von der Akademie für Erneuerbare Energien in Kooperation mit der Bioenergie-Region Wendland-Elbetal und dem Region Aktiv Wendland-Elbetal e.V., ist seit mehreren Jahren ein festes Datum für Mitarbeiter, Entscheidungsträger und Interessierte der Bioenergie-Branche. Jährlich werden hier in der zweiten Jahreshälfte aktuelle Themen des Marktes diskutiert, Regierungsbeschlüsse und Neuerungen vorgestellt sowie interessante Impulse gegeben.

Jeder Biogas-Fachkongress steht unter einem bestimmten Schwerpunkt, der im Veranstaltungsjahr die Branche der erneuerbaren Energien besonders beschäftigt. In drei parallelen Fachforen zu verschiedenen Themen, wie beispielsweise „Technik“, „Märkte“ und „Nachhaltigkeit“, können die Teilnehmer ihren Veranstaltungsschwerpunkt individuell vertiefen. Eine begleitende Ausstellung im Foyer bietet den ganzen Tag über weitere Möglichkeiten zum „Netzwerken“ mit Unternehmen, Institutionen und Experten der Branche.

Hier können Sie den Flyer zum Biogas-Fachkongress abrufen.

Hier finden Besucher des Biogas-Fachkongresses 2015 die Präsentationsmaterialien.

Veranstalter

Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH in Kooperation mit der Bioenergie-Region Wendland-Elbetal und Region Aktiv Wendland/Elbetal e.V.

Zielgruppe

  • Stadtwerke
  • Energieversorger
  • Anlagenbauer und -betreiber
  • Banken und Versicherer
  • Hochschulen
  • Unis
  • Umwelt- und Naturschutzverbände
  • Umweltämter
  • Kommunalvertreter
  • Vereinsmitglieder
  • Planer
  • Forschungsinstitute
  • Mitglieder Fachverband Biogas e.V.
  • Mandatsträger
  • Wirtschaftsförderer
  • Regionalentwickler…


Veranstaltungsort

VERDO Kultur- und Tagungszentrum
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
29456 Hitzacker/Elbe
www.verdo-hitzacker.de


Teilnahmegebühr

  • 115,00 Euro inkl. MwSt., Tagungsunterlagen, Frühstücksimbiss, Mittagsbuffet, Getränke, Kaffee & Kuchen, Ermäßigung auf Anfrage


Informationen für Aussteller

Die Standflächen werden nach laufendem Meter berechnet, die Tiefe beträgt ca. 1 m. Bei Bedarf stehen kostenlos Pinnwände zur Verfügung (150 x 120 cm).

  • 2 m = € 245,00 zzgl. MwSt.
  • 3 m = € 320,00 zzgl. MwSt.
  • 4 m = € 395,00 zzgl. MwSt.
  • 2 m Eckstand = € 282,50 zzgl. MwSt.
  • 3 m Eckstand = € 357,50 zzgl. MwSt.
  • 4 m Eckstand = € 470,00 zzgl. MwSt.

Die Ausstellung wird vorrangig vor Beginn des Kongresses und in den Pausen besucht. In der Anmeldung für die Ausstellung ist daher die komplette Teilnahmegebühr für einen Kongressteilnehmer enthalten. Bitte melden Sie weitere Personen gesondert als Teilnehmer an.

Anmeldeformular für Aussteller als Download (PDF)


Registrierung für weitere Informationen

Mitte des Jahres werden die Themenschwerpunkte, die Redner und das Programm feststehen.

Hier können Sie sich registrieren, um die aktuellsten Informationen zum Biogas-Fachkongress zu erhalten:


Rückblick: Biogas-Fachkongress 2014

Rückblick: Biogas-Fachkongress 2013


Anmeldung

Persönliche Informationen

Vorname*

Nachname*

Kontaktinformationen

Institution/Firma

Straße*

Stadt*

PLZ*

E-Mail*

Telefon*

Fax

Ich nehme an folgendem Fachforum teil:*
 Optimierung und Technik Vemarktung Energiepflanzenanbau und Ressourcenschutz

Anmerkungen

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Biogas-Fachkongress gelesen und akzeptiert.

Wir versichern, dass sämtliche personenbezogene Daten streng vertraulich behandelt werden. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Kongresses verwendet und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass die Kongressorganisation die Daten für Informationszwecke im Zusammenhang mit dem Kongress sowie anderen Kongressen der Akademie für erneuerbare Energien nutzen darf.

Die durch * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Dagmar Hildebrandt

Dagmar Preuß

Seminarleitung

Tel: +49 5841-9786718

dpreuss@akademie-ee.de


UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER