Newsletter 04-2017

Master Akademie für erneuerbare Energien Lüchow

Eine Schwäche nehmen und in eine Stärke verwandeln: Masterabsolvent Ralf Fuchs zeigt, wie das geht. In seiner Abschlussarbeit entwickelte er ein Verfahren, mit dem Kläranlagen, die einen sehr hohen Energieverbrauch haben, nicht nur Energie einsparen, sondern selbst Energie produzieren und speichern können. So werden aus Energiefressern Energiespender. Eine wunderbare Inspiration und eines von vielen Beispielen, wie die Energiewende durch Innovation und Know-how doch noch gelingen kann.

Den Newsletter 04-2017 können Sie hier abrufen.

Ähnliche Nachrichten

  • Energiebilanz umkehrenEnergiebilanz umkehren
    Deutschlands Kläranlagen sind die größten Energieverbraucher im kommunalen Bereich. Allerdings schlummern hier auch erhebliche Einsparpotenziale und bislang ungenutzte Energieressourcen, die noch ersc...
  • Neue Unabhängigkeit für Unternehmen Neue Unabhängigkeit für Unternehmen
    Ab dem 14. November 2014 findet zum zweiten Mal die Weiterbildung zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK)“ an der Akademie für erneuerbare Energien in Kooperation mit der Berufsbildend...
  • Neue Wege beschreiten – Rückblick auf den 10. Biogas-Fachkongress in HitzackerNeue Wege beschreiten – Rückblick auf den 10. Biogas-Fachkongress in Hitzacker
    Die Biogas-Branche muss sich neu erfinden und weitergehen. Das zumindest meinten viele Referenten und Teilnehmer des 10. Biogas-Fachkongresses in Hitzacker. Unter dem Motto „Wertschöpfung steigern – P...
  • Neues Portal für Erneuerbare EnergienNeues Portal für Erneuerbare Energien
    Es gibt eine Reihe spannender und zukunftsorientierter Berufswelten in der Energie- und Wasserwirtschaft. Schüler, Studierende oder Professionals der Branche finden in dem neu gestarteten Online-Porta...
  • Kooperation für BildungKooperation für Bildung
    Im Oktober 2015 startet der sechste Jahrgang des Masterstudiengangs Erneuerbare Energien (M.Sc.) an der Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg. In diesem Jahr bietet die Akademie den Stud...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER