Exkursionen mit den Studierenden der Akademie

Studierende des 3. Jahrgangs der Akademie besichtigen einen Solarpark

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg hat in Sachen erneuerbare Energien Pionierarbeit geleistet. Schon seit 2009 wird in der Region mehr regenerative Energie produziert als verbraucht. Alle Erneuerbare-Energien-Anlagen befinden sich in direkter Nähe zur Akademie für Erneuerbare Energien und werden von den Studierenden im Rahmen des Masterstudiums besichtigt. Hierzu zählen Windenergieanlagen, Solarparks, Biogasanlagen von „Marke Eigenbau“ bis zum High-End-Gerät sowie Umspannkraftwerke. Auch die erste Biogas-Tankstelle Deutschlands ist nur wenige Kilometer von der Akademie entfernt  (in Jameln, direkt an der B248 zwischen Lüchow und Dannenberg).

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER