Anfrageformular Fachexkursionen

Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.

Firma

Nachname*

Vorname*

Straße, Hausnummer*

PLZ,Ort*

Telefon*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff*

Ihre Nachricht*

Wir interessieren uns für:

 Fachexkursionen mit Anlagenbesichtigung Besichtigung eines Modelldorfes für Bioenergie Vortrag

Unsere gewünschten Themenschwerpunkte sind:

 Trockenvergärung, Trockenfermentation   Nassvergärung, Nassfermentation   Innovative Technik   Wärmenutzungskonzepte   Rohstofflogistik   Energiepflanzenbau   Regionale Energiepolitik und Bürgerbeteiligung   Energielösungen in öffentlichen Gebäuden, kommunalen Verwaltungen und Gewerbe   Genehmigung und Planung   Heizen mit Holz   Solarenergie   Regionalentwicklung   Biogas-Aufbereitung und -Nutzung   Forschung & Entwicklung

Personenzahl:

 Bis zu 5 Personen 5 bis 10 Personen 11 bis 20 Personen Mehr als 20 Personen


Wir sind:

 Vertreter von Kommunen zukünftige erneuerbare Energien Anlagenbetreiber Mitarbeiter von erneuerbare Energien Anlagen Hersteller von erneuerbare Energien Anlagen/Komponenten Landwirte Ingenieure, Techniker, Handwerker Unternehmer, Vertreter von Wirtschaftsverbänden oder -vereinigungen Wissenschaftler, Mitarbeiter/in einer wissenschaftlichen Einrichtungen, Studierende/r


Wunschtermin:*


 Bitte schicken Sie uns ein konkretes schriftliches Angebot Bitte kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Informationsgespräch


 Ich willige ein, dass meine Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet werden. Eine Nutzung für andere Zwecke findet nicht statt, es sei denn, ich beauftrage Sie dazu. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


captcha


Ähnliche Nachrichten

  • Newsletter 09-2015Newsletter 09-2015
    Eine weltweite Versorgung mit 100 Prozent Photovoltaik, Windkraft und Biomasse bis 2050 ist technisch möglich. Mit der globalen Klimawende könnten 20 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Di...
  • Was kommt nach dem EEG?Was kommt nach dem EEG?
    Die Zukunft von Biogas – das war das Thema des 7. Biogas-Fachkongress, den die Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH am Donnerstag, den 29. November 2012 in Hitzacker veranstaltete....
  • Mit Praxiswissen Wärmenetze optimierenMit Praxiswissen Wärmenetze optimieren
    Wärmenetze werden nicht schlüsselfertig mit der Biogasanlage geliefert, sondern individuell gebaut. Für die Betreiber von Biogasanlagen eine Herausforderung: Um die Wärmenetze wirtschaftlich zu planen...
  • „Die täglichen Abläufe werden sich ändern!“„Die täglichen Abläufe werden sich ändern!“
    Vom 10. bis 11. Dezember 2013 fand an der Akademie für erneuerbare Energien zum ersten Mal die „Betreiberqualifikation – Anlagensicherheit an Biogasanlagen“ des neuen Schulungsverbunds Biogas statt. ...
  • Erster Absolvent des Masterstudiums gibt Masterthesis abErster Absolvent des Masterstudiums gibt Masterthesis ab
    In seiner Masterarbeit stellt Peter Bakalov Prognosen zum Windpotenzial bezüglich ihrer bestimmenden Faktoren auf und lässt neben der Simulation der Windverhältnisse am Standort auch das „Wissen“, das...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER