Biogas-Fachkongress 2012

Biogas-Fachkongress

Am Donnerstag, den 29. November 2012, fand der 7. Biogas-Fachkongress im VERDO in Hitzacker statt.

Der Biogas-Fachkongress ist in vielen Terminkalendern eine fest eingeplante Veranstaltung geworden, so lockte er bereits zum siebten Mal nach Hitzacker an die Elbe. Gerade in diesem Jahr war der Bedarf sich auszutauschen und Informationen zu erhalten besonders hoch. Die Energie durch Biomasse lieferte in 2011 einen erheblichen Anteil am Endenergieverbrauch und spielt eine große Rolle bei der Versorgungsicherheit und Wertschöpfung im Bereich der erneuerbaren Energien. Doch nun wird die Branche zu einem Umbruch herausgefordert. Biogasanlagen sollen nicht mehr nur die Grundlast fahren, sondern in virtuellen Kraftwerken zur bedarfsgerechten Stromversorgung beitragen. Im Herbst sollten in einigen Bundesländern und gegebenenfalls auch auf Bundesregierungsebene Entscheidungen fallen, ob Biogasanlagen dies leisten können oder ob auf den Bau von zentralen Gas-Großkraftwerken gesetzt wird.

Wie können Biogasanlagenbetreiber den von der Bundesregierung geforderten Beitrag zu Deutschlands künftiger Energieversorgung leisten?

Mit der Frage beschäftigte sich der Biogas-Fachkongress, der von der Akademie für erneuerbare Energien in Kooperation mit der Bioenergie-Region Wendland-Elbetal und dem Region Aktiv Wendland-Elbetal e.V. veranstaltet wurde.

Veranstaltungsort des Biogas-Fachkongresses

VERDO Kultur- und Tagungszentrum
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
29456 Hitzacker/Elbe
Telefon: 0 58 62/79 65
www.verdo-hitzacker.de

Kosten und Ermäßigungen

Kosten:

  • € 90,00 (zzgl. MwSt.) inkl. Tagungsunterlagen, Mittagsbuffet, Getränke, Kaffee und Kuchen

Ermäßigungen:

  • € 70,00 (zzgl. MwSt.) für Mitglieder im Fachverband Biogas e.V. (bitte Mitgliedsnummer im Feld Bemerkungen angeben)
  • € 70,00 (zzgl. MwSt.) für Mitglieder von Region Aktiv Wendland/Elbetal e.V.
  • € 70,00 (zzgl. MwSt.) für Studierende (bitte Matrikel-Nummer im Feld Bemerkungen angeben)
  • € 80,00 (zzgl. MwSt.) pro Person für Vereine bei Anmeldung von mindestens 3 Mitgliedern

Das Vormittagsprogramm zum 7. Biogas-Fachkongress


09.30 – 12.30 Uhr Aktueller Überblick

09.30 Uhr
Begrüßung Frau Martina Grud
Vorstandsvorsitzende Region Aktiv Wendland Elbetal e.V., Lüchow

09.40 Uhr
Grußwort Herr Jürgen Weinhold
Landkreis Lüchow-Dannenberg

Vortrag Herr Findeisen, Biogas-Fachkongress 2012

Vortrag Herr Findeisen, Biogas-Fachkongress 2012

09.50 Uhr
Qualifizierte Mitarbeiter – Bedarf und Anforderungen jetzt und in Zukunft: Aktuelles Gutachten zum Personal- und Qualifizierungsbedarf in der Metropolregion Hamburg
Referent: Herr Andreas Findeisen, Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH (EEHH), Hamburg

10.20 Uhr
Zukunft EEG: Vom Erfolgsmodell zum Auslaufmodell?
Referent: Herr Horst Seide, Präsidiumsmitglied Fachverband Biogas e.V., Freising

11.00 – 11.30 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr
Biogas und Landwirtschaft – Ein Überblick über die aktuellen bundesweiten Entwicklungen
Referent: Herr Dr. Gerd Carsten Höher, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Hannover

12.00 Uhr
Zukünftige Anforderungen an den Anbau von Energiepflanzen
Referent: Herr Prof. Dr. Johannes Prüter, Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue, Hitzacker

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause


Fachforum 1: Optimierung und Technik

Fachforum Optimierung und Technik Biogas-Fachkongress 2012

Fachforum Optimierung und Technik Biogas-Fachkongress 2012, Vortrag Stephan Neitzel, SYSWE

Moderation: Herr Michael Kralemann, 3N-Kompetenzzentrum Nachwachsende Rohstoffe, Göttingen

13.30 Uhr
Erkennung von Gasleckagen bei Biogasanlagen
Referent: Herr Stephan Neitzel, SYSWE Systemtechnik Weser-Ems, Ganderkesee

14.00 Uhr
Erfahrungsbericht zum Einsatz von Energierüben
Referent: Herr Wilhelm Heerdes, Isegas GmbH & Co. KG, Hankensbüttel

14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause und Diskussion

15.00 Uhr
Optimieren im Bestand: Was macht den Betrieb einer Biogasanlage erfolgreich?
Referent: Herr Peter Schünemann-Plag, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Verden

15.30 Uhr
Verstromung versus Aufbereitung – Technik und Wirtschaftlichkeit unter der Lupe
Referent: Felix Fröhlich, Dreyer & Bosse Kraftwerke GmbH


Fachforum 2: Vermarktung

Fachforum Vermarktung, Bigoas-Fachkongress 2012, Vortrag eter Ritter, CUBE Engineering GmbH

Fachforum Vermarktung, Bigoas-Fachkongress 2012, Vortrag eter Ritter, CUBE Engineering GmbH

Moderation: Herr Michael Wedler, B.A.U.M. Consult GmbH, München

13.30 Uhr
Direktvermarktung und Flexibilisierung von Biogasanlagen nach dem EEG 2012
Referent: Herr Peter Ritter, CUBE Engineering GmbH, Kassel

13.50 Uhr
Erfahrungsbericht: Einstieg in die Regelenergie
Referenten: Herr Michael Borgard, Bioenergie Stoetze GmbH & Co. KG, Stoetze

14.10 Uhr
Mobilität: Voraussetzung zur Teilnahme am Treibstoffmarkt
Referent: Herr Horst Seide, Kraft und Stoff Dannenberg GmbH & Co. KG, Dannenberg

14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause und Diskussion

15.00 Uhr
Biomethan im Schwerlastverkehr und in der Landwirtschaft
Referent: Herr Heinrich Rahlfs, Vermarktung/Bio-Kontrolle/Regionalentwicklung, Lüneburg

15.30 Uhr
Multitalent Biogas: Grundlastverstromung – Bedarfsgerechte Einspeisung – Treibstoffvermarktung. Eine vergleichende Diskussion.
Diskussionsleitung: Herr Michael Wedler

Fachforum 3: Energiepflanzenanbau und Naturschutz

Fachforum Naturschutz, Biogas-Fachkongress 2012, Vortrag Prof. Dr. Michael rode, Institut für Umweltplanung Leibniz Universität Hannover

Fachforum Naturschutz, Biogas-Fachkongress 2012, Vortrag Prof. Dr. Michael rode, Institut für Umweltplanung Leibniz Universität Hannover

Moderation: Claudia Scheil, Energiemanagementagentur emma e.V., Lüchow

13.30 Uhr
EU-Agrarreform – Auswirkungen des greenings auf die Produktion von Bioenergie
Referent: Herr Prof. Dr. Michael Rode, Institut für Umweltplanung Leibniz Universität Hannover; Gründungsmitglied Bundesverband Beruflicher Naturschutz (BBN), Hannover

14.00 Uhr
Wildpflanzenmischungen als Biogassubstrat – Potenziale für eine natur- und umweltfreundliche Energieproduktion
Referentin: Frau Dr. Birgit Vollrath, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause und Diskussion

15.00 Uhr
Wirksame Maßnahmen zur Eindämmung von Wildschäden
Referent: Herr Gebhard Schüssler, Vorstandsmitglied Jägerschaft Lüchow-Dannenberg e. V., Göhrde

15.30 Uhr
Alternative Energiepflanzen im Vergleich
Referent: Herr Dr. Andreas von Felde, Energiepflanzen KWS Saat AG, Einbeck

Übernachtungsmöglichkeiten in Hitzacker

Bitte buchen Sie unter dem Stichwort “Biogas-Fachkongress”

Parkhotel-Hitzacker
Am Kurpark 3
29456 Hitzacker
Tel: 05862/977-0
E-Mail: rezeption@ parkhotel-hitzacker.de
www.parkhotel-hitzacker.de
Hotel Waldfrieden
Weinbergsweg 25
29456 Hitzacker
Tel: 05862/9672-72
E-Mail: post@ hotel-waldfrieden.info
www.hotel-waldfrieden.info

Vorträge der Referenten des Biogas-Fachkongress 2012

Der Download der Vorträge ist den Besuchern des Biogas-Fachkongress 2012 vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um die aktuellsten Informationen für den 8. Biogas-Fachkongress am 28. November 2013 zu erhalten.


UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER