Großer Andrang, prominenter Besuch und interessante Gespräche

Der Messestand der Akademie auf der Jahrestagung Fachverband Biogas mit Horst Seide, Präsident Fachverband Biogas e.V.

Die Akademie für Erneuerbare Energien auf der Jahrestagung und Fachmesse des Fachverbandes Biogas e.V.

Nach drei Tagen endete die Fachmesse und Jahrestagung des Fachverbandes Biogas e.V. am 31. Januar 2013 in Leipzig überaus erfolgreich. Über 9.000 Fachbesucher strömten durch die Hallen, um sich über den umweltfreundlichen Energieträger zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Insbesondere interessierten sich die Teilnehmer des internationalen Branchentreffs für Informationen zur Anlagensicherheit und zur Effizienzsteigerung. Logisch, dass auch die Akademie für Erneuerbare Energien aus Lüchow-Dannenberg vor Ort war. Denn diese hält in ihrem Angebot Seminare bereit, die sich speziell mit den vorgestellten Themen befassen und Anlagenbetreibern praktische Hilfestellungen und Tipps vermitteln, beispielsweise das Biogas-Seminar „Sicherheitsregeln für Biogasanlagen nach Störfallverordnung“. Dort wird Anlagenbetreibern das Gefährdungspotenzial bewusst gemacht und Maßnahmen aufgezeigt, um Schadensfälle für Menschen, Anlage und Umwelt zu vermeiden. In Kombination dazu enthält das Seminar „Repowering/Optimierung von Biogasanlagen“ wertvolle Informationen, den wirtschaftlichen Erfolg von Biogasanlagen zu steigern, indem Prozesse und Wärmenutzungskonzepte optimiert werden.

Dagmar Hildebrandt, Seminarleiterin der Akademie resümiert: „Die Messe war ein voller Erfolg. Wir waren in Halle 2, wo es sehr lebhaft zuging. So hatten wir viele Besucher und interessante Gespräche. Das zeigt, dass Weiterbildungsmaßnahmen für Biogasanlagenbetreiber und Mitarbeiter trotz sinkender Neubauprojekte gefragt sind und wir mit unserer Entscheidung, mehrere Seminare zum Thema Sicherheit und Repowering ins Programm aufzunehmen richtig liegen.“

Zudem konnten sich die Besucher in einem Film einen Überblick über das Akademie-Angebot verschaffen und sich am Akademie-Stand über den innovativen, berufsbegleitenden Master-Studiengang „Erneuerbare Energien“ der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg informieren. Interessierte können sich noch bis zum 15. Juli für einen der 25 Studienplätze bewerben, der einen themen- und branchenübergreifenden Master-Abschluss ermöglicht.

Am 31. Januar – nur kurze Zeit vor seiner Wahl zum Präsidenten des Fachverbandes Biogas – stattete Horst Seide dem Stand der Akademie einen Besuch ab. „Neben dem prominenten Besuch waren auch ehemalige Seminarteilnehmer und Studenten der Akademie bei uns am Stand. Interessant war der Austausch über den beruflichen Werdegang nach dem Master-Abschluss und weitere gewünschte Themenschwerpunkte für unsere zukünftige Seminarplanung. Wir werden nächstes Jahr bestimmt wieder dabei sein“, fasst Hildebrandt abschließend zufrieden zusammen.

Ähnliche Nachrichten

  • Akademie für Erneuerbare Energien auf der Jahrestagung und Fachmesse des Fachverbands Biogas e.V.Akademie für Erneuerbare Energien auf der Jahrestagung und Fachmesse des Fachverbands Biogas e.V.
    Die Jahrestagung und Fachmesse des Fachverbands Biogas e.V. findet von Dienstag, den 29. Januar bis Donnerstag, den 31. Januar 2013 auf dem neuen Messegelände in Leipzig statt. Die Akademie für erneue...
  • Was kommt nach dem EEG?Was kommt nach dem EEG?
    Die Zukunft von Biogas – das war das Thema des 7. Biogas-Fachkongress, den die Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH am Donnerstag, den 29. November 2012 in Hitzacker veranstaltete....
  • BIOGAS Jahrestagung und FachmesseBIOGAS Jahrestagung und Fachmesse
    Vom 14. bis 16. Januar 2014 fand in Nürnberg die diesjährige Jahrestagung und weltweit größte Fachmesse des Fachverbands Biogas statt. Unter dem Motto „Dynamisch, flexibel und verlässlich – Biogas kan...
  • Chancen ableiten aus der Energiekrise Chancen ableiten aus der Energiekrise
    Was denken denn eigentlich die Experten über die Krise der Biogasbranche und wie schätzen sie die Zukunft der Biogasnutzung ein? Lesen Sie, was Dr. Niclas Krakat, Wissenschaftler am Leibniz-Institut f...
  • Newsletter 10-2014Newsletter 10-2014
    Der Oktober-Newsletter ist erschienen mit folgenden Themen: Interview mit Horst Seide, Präsident des Fachverbands Biogas e.V., Weiterbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK), Ene...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER