Karriere zwischen Stall und Studium

Foto_Corleis

In der Landwirtschaft nutzen Theorie und Praxiswissen gleichermaßen. Masterabsolvent Thankmar Corleis setzt die Studieninhalte auf dem eigenen Hof um.

Thankmar Corleis hat in seinem Berufsleben den Spagat zwischen Theorie und Praxis schon häufig absolviert – zuletzt während seines Masterstudiums an der Akademie für erneuerbare Energien. Der Landwirt aus dem Landkreis Stade bewirtschaftet einen Schweinemastbetrieb mit Ackerbau. Bereits vor zehn Jahren montierte er die erste Photovoltaikanlage auf sein Dach und investierte danach in eine Holzheizung. Das Masterstudium Erneuerbare Energien sollte sein Profil in diesem Bereich stärken.

Energiewirtschaft, Energiehandel und Anlagenplanung: Viele Studieninhalte konnte der 34-Jährige direkt auf dem Hof anwenden. „Das ganze System der erneuerbaren Energien ist ja in die Landwirtschaft integriert, zum Beispiel durch die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und das Windrad auf dem Feld“, erläutert Corleis. „Hier hat mir das Studium zu meinem Handeln und Tun ein klares Verständnis gegeben. Themen wie Projektfinanzierung und -management sind zudem für jeden Hof relevant und können eins zu eins in die Landwirtschaft übersetzt werden.“

Corleis hat viele Jahre in Bildung investiert. Zunächst eine Ausbildung zum Landwirt, dann ein Bachelorstudium der Agrarwissenschaften und schließlich eine Fortbildung zum Landwirtschaftsmeister. Die Entscheidung für das Masterstudium an der Akademie für erneuerbare Energien kam eher spontan. „Das Thema erneuerbare Energien beschäftigt mich schon seit Jahren“, erklärt Corleis. „Ab 2009 waren die erneuerbaren Energien durch das EEG enorm lukrativ und ich wollte an dem Boom partizipieren. Außerdem war mir der Abschluss wichtig – mit dem Master stehen mir alle Türen offen und man weiß ja nie, was kommt.“

Ähnliche Nachrichten

  • Chancen ableiten aus der Energiekrise Chancen ableiten aus der Energiekrise
    Was denken denn eigentlich die Experten über die Krise der Biogasbranche und wie schätzen sie die Zukunft der Biogasnutzung ein? Lesen Sie, was Dr. Niclas Krakat, Wissenschaftler am Leibniz-Institut f...
  • Newsletter 07-2014 Newsletter 07-2014
    Der Juli-Newsletter ist erschienen mit folgenden Themen: Meilenstein - Akademie erwartet 100. Studierenden, Sonne, Wind & Co - Promotion-Tour von Gregor Weber gestartet, Lob und Anerkennung bei Absolv...
  • Über den Horizont hinausÜber den Horizont hinaus
    Die Energiewende in Deutschland zu vollziehen, ist schön und gut. Für Felix Wegner hört dies jedoch nicht an den Landesgrenzen auf. Er sucht nach ökologischen Energielösungen in Ländern, in denen weit...
  • Erfolgreich im eigenen BetriebErfolgreich im eigenen Betrieb
    Eigentlich plante Mareike Lührs ihren Berufseinstieg bei einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg. Die Finanzkrise im Jahr 2008 lenkte sie jedoch auf einen anderen Weg. Dieser füh...
  • Vom Handwerker zum Bachelor Vom Handwerker zum Bachelor
    Auf Praxis folgt Theorie: Unter diesem Motto entscheiden sich jedes Jahr Techniker, Meister und Handwerker dafür, ihr Praxis-Know-how im Rahmen eines Studiums theoretisch zu vertiefen. Um die Studiere...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER