Störenfried Kunde?

Seminar Verkaufs- und Verhandlungstraining Akademie Erneuerbare Energien Lüchow Dannenberg

Seminar Verkaufs- und Verhandlungstraining

Ein zentraler Schlüssel für den Erfolg eines Unternehmens ist die Zufriedenheit des Kunden. Denn der Kunde ist heiß umkämpft und wird von allen Seiten umworben. Wie kann ein Unternehmen seine Kunden binden und begeistern? Wie kann es den Wünschen des Kunden bestmöglich begegnen und auf diese Weise Empfehlungen gewinnen?

Die Akademie für erneuerbare Energien bietet Antworten auf diese Fragen. Mit dem Seminar „Verkaufs- und Verhandlungstraining – Das einzige, das stört, ist der Kunde“ können Unternehmen ihre Kundenorientierung und damit ihren Erfolg spürbar steigern. Themen des Seminars sind neben dem Reklamationsmanagement und der Verhandlungspsychologie vor allem die Nutzung der richtigen Kommunikationswerkzeuge und der Einsatz von “Klimaverbesserern“. Auch die optimale Kundenorientierung am Telefon und am Point of Sale wird angesprochen.

Das Seminar „Verkaufs- und Verhandlungstraining“ ist Teil der Seminarreihe „Neue Energie für Ihren Unternehmenserfolg“ mit insgesamt sechs Modulen. Weitere Seminarthemen sind Mitarbeiterführung, Selbst- und Zeitmanagement, Marketing, Schnittstellenoptimierung und Unternehmensstrategie.

Das Seminar findet vom 10. bis 11. März 2014 in der Akademie für erneuerbare Energien in Lüchow (Wendland) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt, um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten. Bei Buchung bis zum 31. Januar 2014 können sich Teilnehmer einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent sichern.

Weitere Infos finden Sie hier.

Ähnliche Nachrichten

  • Keine Abwrackprämie für Biogasanlagen Keine Abwrackprämie für Biogasanlagen
    Am 8. Juli 2014 fand bereits die zweite von insgesamt sechs Veranstaltungen der „EEG-Tour 2014“ des Fachverbands Biogas e.V. in Verden (Aller) statt. Ziel der Tour ist es, die Branchenmitglieder über ...
  • Newsletter 01-2015Newsletter 01-2015
    Geht es um die Energiewende, denken viele automatisch an erneuerbare Energien. Doch Energieeffizienz ist mindestens genauso wichtig. Denn Energie, die man nicht braucht, muss man weder erzeugen noch t...
  • Neue Unabhängigkeit für Unternehmen Neue Unabhängigkeit für Unternehmen
    Ab dem 14. November 2014 findet zum zweiten Mal die Weiterbildung zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK)“ an der Akademie für erneuerbare Energien in Kooperation mit der Berufsbildend...
  • Windenergie neu im Portfolio der AkademieWindenergie neu im Portfolio der Akademie
    Neben den bereits etablierten Seminaren zum Thema Biogas nimmt die Akademie für Erneuerbare Energien nun auch zwei Seminare aus dem Bereich Windenergie in ihr Portfolio auf. Vom 4. bis 5. sowie vom 19...
  • Seminare bis zu 90 Prozent förderfähig!Seminare bis zu 90 Prozent förderfähig!
    Die Weiterbildung zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK)“ sowie das Seminar „Qualifizierung für Betreiber von Biogasanlagen“ der Akademie für erneuerbare Energien können mit bis zu 90...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER