Zwischen Termindruck und Lebensqualität

Seminar Selbst- und Zeitmanagement Akademie Erneuerbare Energien Lüchow Dannenberg

Seminar Selbst- und Zeitmanagement

Viele Menschen kennen das: Die Vielzahl der Aufgaben wird immer größer, die Arbeit beansprucht immer mehr Zeit und immer häufiger bleiben Dinge unerledigt. Es stellt sich das unbefriedigende Gefühl ein, alles zu geben und doch keinen Meter Land zu gewinnen – wie in einem Hamsterrad.

Um dieser Stressfalle zu entkommen, müssen Prioritäten neu gesetzt und Wichtiges von Dringlichem unterschieden werden. Im Berufsalltag müssen zudem Zuständigkeiten und Arbeitsorganisation kritisch unter die Lupe genommen werden. Wo versickert meine Zeit? Welche Aufgaben können andere erledigen?

Unterstützung bietet das Seminar „Selbst- und Zeitmanagement“ der Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH. Unter dem Motto „Der Tag hat 24 Stunden – zwischen Termindruck und Lebensqualität“ setzen sich die Teilnehmer aktiv mit ihrem Arbeitsalltag auseinander. Sie lernen, Stressfaktoren zu erkennen und Instrumente der Zeitplanung sinnvoll zu nutzen. Und sie erfahren, wie sie Prioritäten setzen und sich neue Freiräume schaffen können.

Das Seminar findet vom 29. bis 30. April 2014 in der Akademie für erneuerbare Energien in Lüchow (Wend-land) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt, um auf individuelle Fragestellungen eingehen zu können.

Nähere Infos finden Sie hier.

Ähnliche Nachrichten

  • Photovoltaik: Auch in Zukunft lukrativ?Photovoltaik: Auch in Zukunft lukrativ?
    Die Photovoltaik ist zwar noch jung, hat aber schon eine bewegte Geschichte: Hoffnungsträger und Sorgenkind, Monopolbrecher und Kostentreiber. Doch für Anlagenbetreiber wie für Banken und Versicherung...
  • Newsletter 08-2015Newsletter 08-2015
    Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern, sagt ein afrikanisches Sprichwort. Das gilt auch für Bildung. Jeder Einzelne kann dur...
  • Kommunen im FokusKommunen im Fokus
    Am 5. und 6. Mai 2014 fand an der Akademie für erneuerbare Energien ein Seminar zum Niedersächsischen Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG ) statt. Hochkarätige Referenten aus dem Niedersächsischen ...
  • Mit Praxiswissen Wärmenetze optimierenMit Praxiswissen Wärmenetze optimieren
    Wärmenetze werden nicht schlüsselfertig mit der Biogasanlage geliefert, sondern individuell gebaut. Für die Betreiber von Biogasanlagen eine Herausforderung: Um die Wärmenetze wirtschaftlich zu planen...
  • Newsletter 03-2015Newsletter 03-2015
    Kaum ein anderer erneuerbarer Energieträger ist so flexibel einsetzbar wie Biomethan: Es kann Häuser heizen und sorgt dafür, dass Strom aus der Steckdose kommt. Über das Gasnetz verteilt, kann es gezi...

UNSERE TRÄGER

UNSERE FÖRDERER